Kabeljau-Curry

Zutaten

Portionen: 2

  • 100 g Naturreis
  • 300 ml Wasser
  • 300 g Kabeljaufilet; abgespült
  • Und gewürfelt, oder eine andere Fischsorte mit
  • Festem Fleisch
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 6 Marillen (getrocknet, gewürfelt)
  • 60 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 2 Scheibe(n) Ananas; jeweils 25 g gewürfelt
  • 1 EL Rosinen
  • 4 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 4 EL fettarme Milch
  • 2 TL Currypulver
  • 1 Msp. Kurkuma
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Wasser mit wenig Salz aufwallen lassen, den Langkornreis einfüllen und auf niedrigster Stufe zwanzig bis dreissig Min. quellen.
  2. Ananas, Zwiebel, Marillen, Rosinen und Erbsen zum Langkornreis Form, fünf Min. bei milder Hitze gardünsten.
  3. In der Zwischenzeit Kabeljaufiletwuerfel mit Salz und Pfeffer würzen, in wenig heissem Öl vorsichtig anbraten, mit Curry und Kurkuma überstreuen, gut vermengen, mit Sauerrahm bzw. Crème fraiche und fettarme Milch löschen. alles zusammen mit dem Langkornreis vorsichtig vermengen und noch weitere fünf min bei niedriger Hitze gardünsten.

  • Anzahl Zugriffe: 849
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kabeljau-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kabeljau-Curry