Kabeljau auf Rhabarbersauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Rhabarber geputzt, in 3 cm Stückchen geschnitten
  • 1 Kleine Zwiebel abgeschält fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 100 ml Rotwein
  • 2 EL Vollrohrzucker
  • 1 Stk. Ingwer (Knolle)
  • 1 TL Senf (scharf)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 600 g Kabeljaufilets
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel im Öl glasig weichdünsten. Die Rhabarberstücke beifügen, mitdünsten. Mit dem Rotwein aufgießen. Den Zucker unterziehen und vier min auf kleinem Feuer leicht wallen. Etwas Rhabarber aus der Sauce nehmen und zur Seite stellen.
  2. Den Ingwer abschälen und fein raspeln. Den Ingwer und den Senf zur Sauce Form und diese zermusen. Die Rhabarberstücke wiederholt beigeben.
  3. Die Gemüsesuppe zum Kochen bringen, die Fischfilets einfüllen und auf kleinem Feuer bei geschlossenem Deckel fünf min pochieren.
  4. Mit der heissen Rhabarbersauce auf aufgeheizten Tellern einen Spiegel herstellen. Die Fischfilets darauf anrichten.
  5. Tipp: Mit Trockenreis zu Tisch bringen.
  6. Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 780
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kabeljau auf Rhabarbersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kabeljau auf Rhabarbersauce