Ischler

Anzahl Zugriffe: 10.831

Zutaten

Portionen: 30

Teig:

  •   100 g Staubzucker
  •   200 g Butter (zimmerwarm)
  •   300 g Mehl

Fülle:

  •   Preiselbeermarmelade

Glasur:

  •   200 g Kochschokolade
  •   25 g Kokosfett

Zubereitung

  1. Für die Ischler das Mehl, Butter und Staubzucker zu einen geschmeidigen Teig kneten und für ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
  2. Den Teig 2-3mm stark ausrollen und ausstechen, bei 180 Gard blassbraun backen und auskühlen lassen.
  3. Jeweils einen Keks mit der Marmelade bestreichen und einen zweiten Keks draufsetzen. Kochschokolade mit Kokosfett leicht erhitzen und die Keks auf einer Seite darin tauchen, eventuell mit einer Zuckerperle verzieren. Fertig sind die Ischler Törtchen.

Tipp

Für einen besonderen Farbakzent können Sie die Ischler auch mit gehackten Pistazien bestreuen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ischler

Ähnliche Rezepte

9 Kommentare „Ischler“

  1. Pixelsue
    Pixelsue — 21.11.2015 um 11:01 Uhr

    toll

  2. Maxi20
    Maxi20 — 30.6.2015 um 11:07 Uhr

    sehr gut

  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti — 30.3.2015 um 01:02 Uhr

    tolles Rezept

  4. cp611
    cp611 — 3.12.2014 um 14:31 Uhr

    ja wirklich toll!

  5. 200x
    200x — 3.12.2014 um 09:57 Uhr

    traditionell nur mit zucker bestreut (statt mit schoko überzogen). am besten halbe halbe -- dann schmeckt es jeden in der familie.

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Ischler