Involtini siciliana aus dem Schnellkochtopf

Anzahl Zugriffe: 4.172

Zutaten

Portionen: 4

Empfehlungen der Redaktion *

Zubereitung

  1. Kalbsschnitzel waschen, trocken tupfen und flach klopfen. Den Knoblauch pressen. Knoblauch, Parmesan, Bröseln, Rosinen, Mandeln, Öl und Salz gut vermischen.
  2. Die Fülle auf die Kalbsschnitzel verteilen und Schnitzel eng zusammenrollen, mit einem Zahnstocher oder einem Garn fixieren.
  3. Das Öl im Schnellkochtopf erhitzen, die Kalbsschnitzel rundum darin scharf anbraten.
  4. Kalbsschnitzel entnehmen, Mehl in das heiße Fett geben, kurz Farbe annehmen lassen und sofort mit Fond ablöschen. Fleisch wieder zugeben und im Schnellkochtopf ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abseihen und mit den Involtini anrichten.

Tipp

Wer keine Rosinen mag, lässt sie weg.

Empfehlungen der Redaktion *

*Affiliate Link: ein Link, der dich zu einem Produkt einer anderen Seite weiterleitet. Bei Kaufabschluss erhalten wir eine Empfehlungs-Provision.

Ihr Lieblingsgericht aus Italien, ist?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Involtini siciliana aus dem Schnellkochtopf

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Involtini siciliana aus dem Schnellkochtopf“

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Involtini siciliana aus dem Schnellkochtopf