Innviertler Erdäpfelkäse mit steirischer Note

Zutaten

Portionen: 5

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Innviertler Erdäpfelkäse die Kartoffeln mit Salz und Rosmarin sowie einer Knoblauchzehe kochen. Noch heiß schälen und zerdrücken. Ein Stückchen Butter (nussgroß) untermengen, Salz, Pfeffer und Gervais unterrühren. Lauch klein schneiden und dazugeben. Jetzt noch Sauerrahm dazugeben, bis eine cremige Masse entsteht.
  2. Steirerkraft Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe rösten, auskühlen lassen, dann hacken und zur Kartoffelmasse geben.
  3. Speckwürferl rösten, ebenfalls auskühlen lassen und zum Erdäpfelkäse geben. Frischen Schnittlauch einstreuen und durchziehen lassen.
  4. Den fertigen Innviertler Erdäpfelkäse zum Schluss noch mit gehackten Kürbiskernen bestreuen, mit Steirerkraft Kernöl beträufeln und mit Schnittlauch abrunden.

Tipp

Der Innviertler Erdäpfelkäse ist der Favorit für eine tolle Familien-Jause!

  • Anzahl Zugriffe: 5524
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Innviertler Erdäpfelkäse mit steirischer Note

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Innviertler Erdäpfelkäse mit steirischer Note

  1. Huma
    Huma kommentierte am 11.02.2019 um 07:47 Uhr

    Statt Gervais habe ich Frischkäse verwendet und war auch gut. Zusätzlich habe ich noch mit etwas Chili für ein bißchen Schärfe gewürzt.

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 02.12.2015 um 11:05 Uhr

    in der Zutatenliste fehlen die Kartoffeln, Rosmarin, Butter, Knoblauch und Lauch...

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 02.12.2015 um 15:35 Uhr

      Die Kartoffeln wurden ergänzt. Die Userin meinte, sie macht das immer nach Gefühl! Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  3. monic
    monic kommentierte am 24.08.2015 um 14:12 Uhr

    wieviele Kartoffeln?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 02.12.2015 um 15:35 Uhr

      Die Zutaten wurden ergänzt! Liebe Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Innviertler Erdäpfelkäse mit steirischer Note