Ingwer-Gurkensalat mit Jakobsmuscheln

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Gurken, dünne asiatische oder kleine Gartengurken
  • 0.5 Tasse(n) Reisessig oder 1/2 Tasse Weissweinessig mit ein Viertel Tasse Wasser verdünnt
  • 5 Ingwer, frisch, abgeschält, gerieben oder sehr fein gehackt
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Traubenkernöl, oder evtl. ein anderes neutrales Pflanzenöl
  • 450 g Jakobsmuscheln, ausgelöst, sehr große Muscheln waagerecht halbiert, bzw. geschälte Shrimps
  • 1 Grosse Zwiebel, abgeschält, in schmalen Spalten bzw. Scheibchen (mittelgroß)
  • 0.5 TL Kurkuma
  • 2 EL Sesamsaat
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Gurken mit einer Manodline in feine Scheiben hobeln. Dicke Gurken, der Länge nach halbieren und Kerne auskratzen, dann erst hobeln.
  2. 2. Ingwer, Essig, Zucker, Salz durchrühren und mit den Gurken mischen. 30-60 min ziehen. Bei warmen Wetter in den Kühlschrank stellen.
  3. 3. Kurz vorm Servieren die zwischenzeitlich ausgetretene Flüssigkeit abrinnen. Gurken in eine Servierschüssel Form. 2 Essl. Öl in einer Bratpfanne mittelhoch erhitzen. Eine Minute warten, dann die Muscheln oder Shrimps in die Bratpfanne geben. 2 Min. sautieren, dann die Muscheln auf einer Platte zur Seite stellen. Nochmals Öl in die Bratpfanne geben, Kurkuma und Zwiebeln einfüllen und 5 Min. sautieren, bis die Zwiebeln weich sind.
  4. 4. Sesamsaat in einer trockenen Bratpfanne rösten, bis er braun ist und duftet, 3-5 min. Zwiebeln unter die Gurken vermengen, Muscheln darauflegen, mit Sesamsaat überstreuen und zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 874
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ingwer-Gurkensalat mit Jakobsmuscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ingwer-Gurkensalat mit Jakobsmuscheln