Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Indisches Zwiebelfleisch

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Lammfleisch (ohne Knochen)
  • 1200 g Zwiebeln
  • 1 EL Ingwer - Knoblauchpaste
  • 1 Glas Lammfond (400 ml)
  • 4-5 EL Ghee
  • 4 EL Cashews
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Chilipulver
  • 2 TL Garam Masala
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das indische Zwiebelfleisch das Lammfleisch in Würfel schneiden, die Zwiebel schälen und der Länge nach achteln. Die Zwiebeln in einem heißen Topf mit Ghee hell anbraten, dann das Fleisch dazugeben und von allen Seiten kurz braten.
  2. Ingwer-Knoblauch-Paste und Lorbeerblatt in den Topf geben und mitbraten. Kurkuma und Chilipulver hinzufügen, einmal durchrühren und mit dem Lammfond aufgießen.
  3. Mit Salz würzen und zugedeckt 45 - 50 Minuten, dann weitere 15 Minuten offen köcheln lassen. Die Cashews grob hacken und gemeinsam mit Garam Masala zum Zwiebelfleisch rühren. Das indische Zwiebelfleisch anrichten und servieren.

Tipp

Das indische Zwiebelfleisch mit frisch gehackter Petersilie oder Koriander bestreuen und aufpeppen. Dazu passt Basmatireis oder Chapati.

  • Anzahl Zugriffe: 1440
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Indisches Zwiebelfleisch

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Indisches Zwiebelfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Indisches Zwiebelfleisch