Indisches Fladenbrot

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 200 ml Wasser
  • Frittierfett
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by art cooking – die Kochschule der besonderen Art

Zubereitung

  1. Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten, eine halbe Stunde rasten lassen, auswalken und Fladen ausschneiden. In die Mitte ein Loch einstechen und in heißem Fett herausfrittieren.

  • Anzahl Zugriffe: 3059
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Indisches Fladenbrot

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 22.12.2019 um 09:43 Uhr

    Glattes oder griffiges Weizenmehl?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 23.12.2019 um 09:12 Uhr

      Liebe Wuppie! Verwenden Sie ein Universalmehl, dann machen Sie auf jeden fall nichts falsch. Kulinarische Grüße, die Redaktion

      Antworten
  2. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 14.09.2015 um 07:40 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  3. littlemisscurious149
    littlemisscurious149 kommentierte am 15.05.2015 um 16:41 Uhr

    Hört sich sehr gut an :)

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 09.08.2014 um 19:45 Uhr

    Aus der Not heraus bin ich auf dieses Rezept gekommen, kann es absolut empfehlen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Indisches Fladenbrot