Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Süße Kleeblätter

Zutaten

  • 300 g Mehl (glatt)
  • 200 g Butter (kalt)
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • Vanillezucker
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Msp. Backpulver
  • Marmelade
  • Zuckerkugeln (zum Verzieren)
  • Massa Ticino (zum Verzieren)
  • Pistazien (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für süße Kleeblätter zunächst das Mehl mit Backpulver absieben. In die Mitte eine Mulde hineindrücken und das Ei, Vanillezucker, Zitronenschale sowie den Staubzucker hineingeben. Die kalte Butter auf dem Tisch geschmeidig kneten und ebenfalls zugeben. Nun alles so schnell wie möglich zu einem Teig verarbeiten. Dabei die Zutaten zwischen Handballen und Tisch zu einem Teig verarbeiten. Den Teig kühl stellen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Unterlage ausrollen und mit einem Keksausstecher die Kleeblätter ausstechen und auf ein Blech setzen.
  3. Bei ca. 180 °C ca. 15 Minuten backen lassen. Jeweils einen Keks mit Marmelade bestreichen. Einen zweiten Keks auf den mit Marmelade bestrichenen setzen. Mit Glasur Ihrer Wahl oder, wenn Sie das Kleeblatt schön weiß wollen, mit Massa Ticino versehen.
  4. Süße Kleeblätter mit einigen Pistazien- oder Kürbiskernen oder mit Zuckerkugeln verzieren.

Tipp

Massa Ticino für süße Kleeblätter erhalten Sie z.B. Bei Anna Gold www.anna-gold.at oder www.zehrer.at.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie zum Verzieren der Kleeblätter?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 11985
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie verzieren Sie die Kleeblätter?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Süße Kleeblätter

Ähnliche Rezepte

Kommentare38

Süße Kleeblätter

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 07.04.2019 um 11:22 Uhr

    mit grünem Zuckerguss und Pistazien

    Antworten
  2. ritag
    ritag kommentierte am 17.02.2019 um 23:45 Uhr

    mit Pistazienzucker

    Antworten
  3. kwkw
    kwkw kommentierte am 14.02.2019 um 23:48 Uhr

    auch schön mit Kokosette

    Antworten
  4. hoebi82
    hoebi82 kommentierte am 10.01.2019 um 18:03 Uhr

    Mit Marmelade

    Antworten
  5. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 04.01.2019 um 20:51 Uhr

    mit kiwimarmelade

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Süße Kleeblätter