Indischer Kokosreis

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Basmatireis
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 Zimtstange
  • 2 Gewürznelken
  • 8 Pfefferkörner (schwarz)
  • 3 Kardamomkapseln
  • 1/2 TL Ingwer (gerieben)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1/2 TL Gemahlener Kurkuma
  • 300 ml Kokosmilch
  • Salz (nach Geschmack)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den indischen Kokosreis Öl in einem Topf erhitzen und alle Gewürze anbraten, dann den Ingwer und den Knoblauch zufügen und nach etwas 2 Minuten die klein gewürfelte Zwiebel.
  2. Wenn die Zwiebel glasig angeschwitzt ist den Reis und die Kurkuma untermischen und unter Rühren anbraten. Mit der Kokosmilch und 100 ml Wasser aufgießen. Leicht köchelnd ca. 20 Minuten garen, bis der Reis weich ist und die Flüssigkeit aufgesogen hat.
  3. Zum Schluss salzen. Dieser Kokosreis passt zu den meisten indischen Currys.

Tipp

Man kann statt des Basmatireis auch roten Reis verwenden. Gibt eine farbliche Abwechslung. Und wer mag, kann auch Rosinen unter den Reis mischen.

  • Anzahl Zugriffe: 2843
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Indischer Kokosreis

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 07.06.2015 um 17:07 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Indischer Kokosreis