Capellini mit Basilico-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 350 g Capellini
  • 1 Glas Barilla Basilico Sauce
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 2 Stk. Paprikaschoten
  • 2 Stk. Chilischoten (grün, klein)
  • 200 g Kaiserschoten
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Rinderfilet (geschnetzelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
Sponsored by Barilla

Zubereitung

  1. Für die Capellini mit Basilico-Sauce die Barilla Capellini in reichlich Salzwasser und al dente kochen.
    Die Kaiserschoten in Salzwasser blanchieren, in eiskaltem Wasser abschrecken und anschließend längs in Streifen schneiden.
  2. Knoblauch und Zwiebel würfeln und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen. Paprika in Stücke und die Chili in Ringe schneiden und zusammen mit den Rinderfiletstreifen dazugeben. Alles 3 – 4 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Barilla Basilico Sauce und Kaiserschoten hinzufügen und alles erhitzen.
  3. Die Capellini abgießen, mit der Basilico Sauce vermischen und mit den Basilikumblättern bestreuen.

Tipp

Ein einfaches und schnelles Capellini Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 20553
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Capellini mit Basilico-Sauce

  1. gackerl
    gackerl kommentierte am 13.03.2015 um 06:29 Uhr

    kann ich mir gut vorstellen mit Hühnerbrust oder Fischstücken

  2. Tennismaedel
    Tennismaedel kommentierte am 24.01.2016 um 19:35 Uhr

    Soße aus dem Glas. Nein Danke

  3. Pico
    Pico kommentierte am 24.01.2016 um 09:45 Uhr

    Auch mit Garnelen sicher sehr lecker

  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 14.11.2015 um 22:28 Uhr

    Lecker

  5. claudia279
    claudia279 kommentierte am 13.11.2015 um 11:23 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Capellini mit Basilico-Sauce