Lachs mit Zitronensauce

Zutaten

Portionen: 3

Für die Zitronensauce:

  • 2 EL Butter
  • 2 Stk. Zwiebeln (klein)
  • 250 g Schlagobers
  • 1 Stk. Zitrone (ungespritzt)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 TL Mehl
  • Milch (nach Bedarf)

Für den Lachs:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Lachs mit Zitronensauce erst die Sauce zubereiten. Für die Sauce Zwiebeln fein hacken. Die Butter schmelzen, Zwiebeln darin leicht anschwitzen, Mehl dazugeben, leicht Farbe annehmen lassen und mit 200 g Schlagobers ablöschen.
  2. Auf kleinster Flamme köcheln lassen, umrühren und bei Bedarf restliches Schlagobers bzw. Milch esslöffelweise hinzufügen.
  3. Die Zitrone reiben und ausdrücken. Etwa die Hälfte des Safts und der Schale mitköcheln (insgesamt ca. 45 Minuten). Mit fein gemahlenem Pfeffer, Salz und bei Bedarf etwas Zitronensaft würzen.
  4. Wasser, Wein und in Ringe geschnittene Zwiebel aufkochen lassen und für etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Den küchenfertigen Lachs im Bratensud etwa 12-15 Minuten garen. Den Fisch auf Tellern anrichten, Sauce darüber darüber drapieren und servieren.

Tipp

Zu Lachs mit Zitronensauce passen z.B. junge gekochte, geschälte Erdäpfel.

Das Gericht am besten noch mit frischen Kräutern verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 4265
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lachs mit Zitronensauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachs mit Zitronensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachs mit Zitronensauce