Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

In Sternanis und Vanille eingelegte Zitronenschale

Zutaten

Für 1 Weck- oder Schraubglas ca. 500ml:

  • 5 Zitrone (Bio)
  • 1 Stange Vanille
  • 3 Sternanis
  • 1 Chilischoten
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Zucker
  • 400 ml Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die in Sternanis und Vanille eingelegte Zitronenschale die Schale mit einem Messer großzügig von der Zitrone schneiden.
  2. 4 Töpfe mit Wasser aufstellen und die Zitronenschale nacheinander in den 4 Töpfen Wasser jeweils 2-3 Minuten kochen -  so verflüchtigen sich die Bitterstoffe der Zitronenschale.
  3. Wasser, Zucker und die restlichen Zutaten aufkochen, und 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Zitronenschale in ein Glas füllen und mit dem Sud auffüllen, gut verschließen und in Sternanis und Vanille eingelegte Zitronenschale im Kühlschrank bis zu 6 Monate aufheben.

Tipp

Die eingelegten Zitronenschalen passen gut zu Süßem aber sind auch eine erfrischende Zugabe zu Salaten oder Fleischspeisen.

  • Anzahl Zugriffe: 1484
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

In Sternanis und Vanille eingelegte Zitronenschale

  1. schlumberger
    schlumberger kommentierte am 05.12.2014 um 21:02 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu In Sternanis und Vanille eingelegte Zitronenschale