Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Mascarpone-Mokka-Speise

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 g Braune Kuchen z.B. Spekulatius
  • 4 EL Kaffee; abgekühlt bei Bedarf mehr
  • 150 g Mascarpone ersatzweise
  • 150 g Krem double
  • 250 g Topfen (mager)
  • 100 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 0.5 Zitrone (Saft davon)
  • Zimt zum Bestäuben
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gebäck mit einem scharfen Küchenmesser in Streifchen schneiden (Spekulatius grob zerbrechen). Bis auf ein klein bisschen mit Kaffee beträufeln und etwa eine halbe Stunde ziehen.
  2. In der Zwischenzeit Mascarpone und Magerquark mit den Quirl des Handmixers durchrühren, dabei Milch nach und nach zugiessen. Danach mit Zucker, Vanillin-Zucker und Saft einer Zitrone nachwürzen. Zugedeckt zirka 15 Min. durchziehen.
  3. Die Hälfte der Krem in die oben angegebene Anzahl Dessertschalen befüllen Die getränkten Gebäckstreifen darauf gleichmäßig verteilen. Die übrige Mascarpone-Krem daraufschichten.
  4. Restliche braune Kuchen zerkrümeln und über die Krem streuen. Dann mit Zimt bestäuben.

  • Anzahl Zugriffe: 1420
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mascarpone-Mokka-Speise

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mascarpone-Mokka-Speise