In Olivenöl gebratene Zucchini

Zubereitung

Für die gebratenen Zucchini in Olivenöl Zucchini waschen und in längliche Scheiben (ca. 4mm) schneiden.

Am besten in einer Gusseisenpfanne (oder am Grill) in Olivenöl mit Salz und Pfeffer anbraten.

Sobald sie goldbraun sind, in ein Gefäß schichten.

Danach den Knoblauch mit viel Olivenöl und Kräutern anschwitzen und über die Zucchini geben.

Entweder kalt stellen oder noch warm mit etwas Balsamessig beträufeln und mit Parmesan bestreut genießen.

  • Anzahl Zugriffe: 52293
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare35

In Olivenöl gebratene Zucchini

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 19.07.2016 um 10:16 Uhr

    Mit getoasteten Weissbrot das richtige Sommeressen!

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 18.07.2016 um 12:33 Uhr

    Ich staube die Zucchini vor dem Braten noch mit ganz wenig Mehl.

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 28.02.2016 um 23:10 Uhr

    Etwas Chili dazu,sehr gut!

    Antworten
  4. linda1989
    linda1989 kommentierte am 21.12.2015 um 09:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. autumn
    autumn kommentierte am 11.11.2015 um 00:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu In Olivenöl gebratene Zucchini