Hühnerschnitzel

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Hühnerbrustfilets
  • 3 Ei(er)
  • 50 g Semmelbrösel
  • 300 g Mehl (griffig)
  • 250 g Butterschmalz
  • 1 TL Salz (für die verquirlten Eier)
  • Salz (zum Würzen der Filets)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Hühnerbrustfilets auf ein Schneidbrett legen, vorhandene Sehnen oder Fettreste entfernen. Die Seitenränder leicht einschneiden und die Filets mit einem Schnitzelklopfer leicht platt klopfen und auf beiden Seiten mit Salz würzen.
  2. In einen Teller Mehl geben, Eier in einem weiteren Teller einschlagen, salzen und verquirlen. In einen dritten Teller die Semmelbrösel geben.
  3. Das erste Filet zuerst auf beiden Seiten in Mehl wenden, dann in die verschlagenen Eier legen und anschließend auf beiden Seiten in den Semmelbrösel wälzen.
  4. Diesen Vorgang mit den restlichen Filetstücken wiederholen. In einer größeren Pfanne das Butterschmalz erhitzen, die panierten Hühnerschnitzel einlegen und beidseitig goldbraun backen.
  5. Die Hühnerschnitzel mit Pommes - und/oder Reis und gemischten Salat servieren.

Tipp

Die Hühnerschnitzel mit einer beliebigen Beilage nach Wahl servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4935
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Mit welchem Fleisch bevorzugen Sie Ihr Schnitzerl am liebsten gemacht?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hühnerschnitzel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Hühnerschnitzel

  1. Gast kommentierte am 22.06.2019 um 20:34 Uhr

    leider fehlen hier die angaben zu gartemperatur und -dauer. man muss auf jeden fall beachten, dass man hhnerfleisch nicht zu lange garen darf, damit es nicht trocken ist, und auch nicht zu kurz, denn halbgar darf man es auf keinen fall servieren.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerschnitzel