Hühnermedaillons mit Rosmarin, Salami und Pfeffersauce

Zutaten

Portionen: 2

  • 350 g Hühnerbrust
  • Kräutersalz
  • 1 TL Rosmarin
  • 20 Blatt Salami
  • Zahnstocher
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel Pfeffer Sauce (z.B. Knorr)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Hühnermedaillons die Hühnerbrust in 10 Medaillons schneiden und mit Kräutersalz und Rosmarin würzen. Fleisch oben und unten mit Salami belegen und mit Zahnstocher fixieren.
  2. Im Öl anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und Zahnstocher entfernen. Bratenrückstand mit 1/4 l Wasser aufgießen, Pfeffersoße einrühren und aufkochen.
  3. Fleisch in die Soße legen und ziehen lassen. Die Hühnermedaillons mit Rosmarin, Salami und Pfeffersauce anrichten und servieren.

Tipp

Zu den Hühnermedaillons passt am besten Reis.

  • Anzahl Zugriffe: 939
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühnermedaillons mit Rosmarin, Salami und Pfeffersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnermedaillons mit Rosmarin, Salami und Pfeffersauce