Hühnerbrust mit Kräuterfülle

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Huhn (ohne Haut)

Für die Kräuterfülle:

  • 100 g Spinat (oder Bärlauch klein schneiden)
  • 100 g Knödelbrot
  • 40 g Butter
  • 2 Stk. Schalottenzwiebel (leicht geröstet)
  • 2 Eier
  • 1/8 l Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Für die Marinade:

Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Miele

Zubereitung

  1. Charlottenzwiebeln klein schneiden, in Butter leicht anrösten und alle anderen Zutaten zusammen mischen. Hühnerbrüste waschen, trocken tupfen, zu Schnitzeln aufschneiden, mit der Kräuterfülle bestreichen, einrollen und mit der o. a. Marinade würzen. Dann in Klarsichtsfolie einrollen. In einen gelochten Behälter geben und 20 Minuten bei 100 °C garen. Die gegarten Hühnerbrüste in Scheiben schneiden und heiß (eventuell auf gedämpftem Kohl) servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 26727
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hühnerbrust mit Kräuterfülle

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Hühnerbrust mit Kräuterfülle

  1. Elena 2907
    Elena 2907 kommentierte am 14.04.2017 um 23:43 Uhr

    Hab das chilli weg gelassen der rest sehr gut

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 07.12.2015 um 09:06 Uhr

    toll

    Antworten
  3. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 05.12.2015 um 18:08 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Pico
    Pico kommentierte am 30.11.2015 um 11:02 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 23.10.2015 um 09:31 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühnerbrust mit Kräuterfülle