Hot Russian

Zubereitung

  1. Gießen sie für den Hot Russian den Vodka, den Vanillesirup und den frisch zubereiteten Espresso in ein Martiniglas.
  2. Lassen Sie zum Schluss den noch flüssigen, kalt geschlagenen Vollrahm vorsichtig ins Glas gleiten, damit sich zwei Schichten bei dem Hot Russian bilden.

Tipp

Um den Kaffeegeschmack noch zu intensivieren können Sie anstatt des Vanillesirups auch Kaffelikör für den Hot Russian verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1245
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Hot Russian

  1. tinti
    tinti kommentierte am 02.01.2014 um 11:09 Uhr

    mhmmmmmmmmmmmmmmm

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hot Russian