Honigmarzipanröllchen

Zubereitung

  1. Für die Honigmarzipanröllchen Rohmarzipan und Eiweiß verkneten. Diese Masse auf den ausgerollten Blätterteig streichen. Dann den Teig einrollen und kleine Stücke davon abschneiden.
  2. Mit Eigelb bestreichen und bei 220 Grad etwa 10 Minuten backen. Honig und Zitronensaft mischen und die noch heißen Röllchen damit bestreichen.

Tipp

Die Honigmarzipanröllchen kann man noch mit geschmolzener Marmelade verzieren.

  • Anzahl Zugriffe: 6114
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Honigmarzipanröllchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare20

Honigmarzipanröllchen

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 30.12.2015 um 09:13 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. JustMe86
    JustMe86 kommentierte am 28.12.2015 um 14:37 Uhr

    Einfach & schnell gemacht - Geschmacklich kann man's nach Belieben noch etwas aufpeppen - z.B. mit Zimt. Bei mir sind eher Schnecken als Röllchen geworden, aber ich musste dünne Scheiben machen, weil sie sonst so groß geworden wären, vl. hätt ich den Blätterteig noch der Länge nach halbieren sollen? Hab's mit 200 g Marzipan gemacht, dass dürft genau passen!

    Antworten
  3. JustMe86
    JustMe86 kommentierte am 04.12.2015 um 21:04 Uhr

    Wie viel ist einen Pkg Marzipan? Gibt's ja verschiedene Verpackungseinheiten? Sind da 200 g gemeint?

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 20.11.2015 um 15:28 Uhr

    SEHR GUT

    Antworten
  5. theobo
    theobo kommentierte am 14.10.2015 um 17:41 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Honigmarzipanröllchen