Ungarischer Pusztasalat

Zutaten

  • 2 1/2 kg Gemüse (Kraut gehobelt, 3 Paprikaschoten, 1/2 Gurke, 3 Zwiebeln)
  • 600 ml Essig
  • Salz
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 Pkg. Salatkrönung (Kräuter-Zwiebel)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kraut, Zwiebeln und Gurke hobeln, Paprika in Streifen schneiden. Gemüse salzen.
  2. Am nächsten Tag das Gemüse fest ausdrücken und in Gläser füllen.
  3. Die Marinade aus Wasser, Essig, Zucker, Pfefferkörner, Salz und Salatkrönung aufkochen, vom Herd nehmen und Einsiedehilfe unterrühren.
  4. Die Gläser mit der Marinade auffüllen und verschließen.

Tipp

Der Pusztasalat passt besonders zu kalten Platten und deftigen Gerichten.

  • Anzahl Zugriffe: 103236
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Ungarischer Pusztasalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Ungarischer Pusztasalat

  1. monic
    monic kommentierte am 14.07.2015 um 10:08 Uhr

    immer gut als Vorrat für die kalte Jahreszeit

    Antworten
  2. gigi 99
    gigi 99 kommentierte am 10.09.2020 um 13:17 Uhr

    leider unvollständiges rezept, wieviel wasser zum essig??

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 08.03.2020 um 10:08 Uhr

    ein wunderbares rezept für die vorratshaltung! ich mache ihn im dampfgarer haltbar.

    Antworten
  4. Bachl
    Bachl kommentierte am 03.12.2019 um 20:47 Uhr

    Habe diesen Salat im Herbst mit den letzten reifen Gemüsen gemacht und da ich einen Einwecktopf habe, gebe ich keine Einsiedehilfe dazu, sondern koche den Salat in den Gläsern bei 90° eine halbe Stunde ein. Es passiert dann gar nichts und hält problemlos mindestens ein halbes Jahr und länger.

    Antworten
  5. solo
    solo kommentierte am 07.08.2019 um 09:23 Uhr

    Einsiedehilfe fehlt bei den Zutaten!!!!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ungarischer Pusztasalat