Holler-Zwetschken-Röster

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 g Hollerbeeren
  • 100 ml Rotwein (Burgunder)
  • 100 g Kristallzucker
  • 8 Zwetschken (in Spalten geschnitten)
  • 200 ml Apfelsaft
  • 1 Apfel (geschält und geraspelt)
  • 1 Gewürznelken
  • 1/2 Sternanis
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL Ingwer (gerieben)
  • 1/2 Orange (Schale und Saft)
  • 1 EL Maisstärke (mit 4 EL Wasser verrührt, zm Binden, eventuell)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Holler-Zwetschken-Röster den Zucker in einer Kasserolle karamellisieren. Mit Rotwein, Apfelsaft sowie Essig ablöschen und 5 Minuten einkochen lassen.
  2. Sobald sich der Karamell aufgelöst hat, Orangensaft und -schale, Zwetschkenspalten, Hollerbeeren, geraspelten Apfel sowie Gewürze zugeben und 10-15 Minuten köcheln lassen.
  3. Ist der Röster noch zu dünnflüssig, etwas Maisstärke mit Wasser verrühren und damit binden. Kalt stellen.

Tipp

Der Holler-Zwetschken-Röster passt zu allen möglichen Mehlspeisen und schmeckt auch mit Vanilleeis zusammen wunderbar.

  • Anzahl Zugriffe: 5221
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Holler-Zwetschken-Röster

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 14.06.2015 um 10:35 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 18.02.2015 um 13:35 Uhr

    toll

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 17.01.2015 um 11:00 Uhr

    schmeckt vorzüglich

    Antworten
  4. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 09.06.2014 um 06:39 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. danand
    danand kommentierte am 24.01.2014 um 22:27 Uhr

    Kann ich immer speisen!,

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Holler-Zwetschken-Röster