Hirsesuppe

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Rüebli, groß; Brunoise
  • 1 Sellerie (auf der Stelle viel wie Rüebli); Brunoise
  • 1 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 40 g Hirseflocken
  • 1000 ml Suppe
  • 50 ml Noilly Prat
  • 40 g Trockenfleisch; in kleinste Würfel geschnitten
  • 200 ml Rahm
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rüebli und Seller in feinste Würfel (Brunoise) schneiden. In einer Bratpfanne mit wenig Butter weich weichdünsten. Würzen und zur Seite stellen. Zwiebel fein gehackt in Butter weichdünsten.
  2. Hirse-Flocken, Suppe und Noilly Prat beifügen und derweil 10 min leise leicht wallen.
  3. Trockenfleisch in kleinste Würfel schneiden Trockenfleisch und Rahm in die Suppe geben. Nochmals aufwallen lassen und in vorgewärmte Teller oder evtl. Tassen Form. Mit den Gemüsebrunoise überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1306
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hirsesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hirsesuppe