Herzfrittaten

Zutaten

Portionen: 2

  • 1/2 Portion Palatschinkenteig (siehe Link)
  • Herzausstecher (Keksausstecher; verschiedene Größen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für Herzfrittaten zunächst Palatschinken laut Grundrezept, allerdings nur mit der Hälfte der angegebenen Teigmenge, backen und etwas abkühlen lassen.

Mit Herzausstechern Herzen aus den Palatschinken ausstechen (alternativ mit einem Messer ausschneiden).

Herzfrittaten in einer Suppe Ihrer Wahl servieren oder einfach so "vernaschen".

Tipp

Herzfrittaten nach Geschmack mit frischen, gehackten Kräutern oder Ihrem Lieblingsgewürz verfeinern.

Zu einem ganz besonderen Blickfang werden die Herzen, wenn sie den Palatschinkenteig vorab mit Lebensmittelfarbe oder Rote Rüben-Saft rosarot einfärben!

  • Anzahl Zugriffe: 869
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Herzfrittaten

Passende Artikel zu Herzfrittaten

Kommentare0

Herzfrittaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Herzfrittaten