Eier-Herzen

Zutaten

Portionen: 4

zum Formen:

  • 1 Karton (etwa 35 cm mal 15 cm)
  • 2 Gummiringe
  • 1 Holzstäbchen (z.B.: asiatisches Essstäbchen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Eier-Herzen 4 Eier in Wasser hart kochen.
  2. Die gekochten Eier kurz in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen und schälen.
  3. Ein Stück Karton in der Mitte falten, so dass ein V entsteht. Die harten Eier der Länge nach in die Spalte setzen, auf die Eier ein Holzstäbchen legen, dieses leicht andrücken und auf beiden Seiten mit einem Küchengummi so fixieren, dass das Stäbchen die Oberseite der Eier eindrückt, ohne diese zu verletzen.
  4. Nach etwa 15 Minuten Wartezeit die Gummiringe entfernen und die Eier-Herzen in der Mitte auseinander schneiden, oder in Scheiben geschnitten servieren.
  5. Hier finden Sie das Video zum Rezept.

Tipp

Die Eier-Herzen können zum Beispiel auf einem Salatbett, oder einem Frühstücksweckerl serviert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 8381
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Eier-Herzen

  1. Hatzimatzi
    Hatzimatzi kommentierte am 27.03.2016 um 10:51 Uhr

    mal was anderes Eier in Herzform.allen noch schöne Ostern.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eier-Herzen