Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Heidelbeereis mit Fliederblütensirup

Zutaten

Portionen: 4

  • 300 ml Schlagobers
  • 200 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 300 g Heidelbeeren
  • 50 ml Fliederblütensirup
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Heidelbeereis mit Fliederblütensirup das Schlagobers mit der Milch und dem Zucker aufkochen. Die Eier mit dem Eigelb schaumig schlagen und die kochende Schlagobersmischung einrühren.
  2. Über heißem Wasserbad zur Rose abziehen und dann auf Kühlschranktemperatur herunterkühlen.
  3. Inzwischen die Heidelbeeren waschen, ggf. putzen und pürieren. Mit dem Sirup in die Obersmasse einrühren und in einer Eismaschine nach Herstellerangaben zu Eis gefrieren, dann etwa 1 Stunde in den Tiefkühler stellen.
  4. Das Heidelbeereis mit Fliederblütensirup anrichten und servieren.
  5.  

Tipp

Besonders gut passen zum Heidelbeereis mit Fliederblütensirup selbst gemachte Hippenblätter. Streuen Sie noch ein paar frische Heidelbeeren über das Eis oder legen Sie ein paar Fliederblümchen darüber.

Wie man Fliederblütensirup ganz einfach selber macht, zeigen wir Ihnen HIER im Rezept.

  • Anzahl Zugriffe: 814
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Heidelbeereis mit Fliederblütensirup

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Heidelbeereis mit Fliederblütensirup

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Heidelbeereis mit Fliederblütensirup