Haselnussmakronen

Zutaten

Portionen: 16

  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Staubzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 300 g Haselnusskerne (gerieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Haselnussmakronen Eiweiß mit Salz und Zitronensaft steif schlagen. Zucker langsam einrieseln und weiterschlagen bis die Masse cremig ist.
  2. Die geriebenen Haselnüsse unterheben. Die Masse mit zwei Teelöffeln zu kleinen Häufchen auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 150 °C im vorgeheitzten Backofen 40 Minuten backen.
  3. Dann den Ofen ausschalten und die Makronen noch 10 Minuten im geschlossenem Ofen trocknen lassen. Die Makronen zum Auskühlen auf ein Kuchengitter setzen.

Tipp

Verzieren Sie die Haselnussmakronen evt. noch mit Schokoladeglasur oder tauchen Sie eine Seite darin ein.

  • Anzahl Zugriffe: 2563
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Haselnussmakronen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Haselnussmakronen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Haselnussmakronen