Hagebuttenmarmelade

Zutaten

Portionen: 6

  • 1000 g Hagebutten
  • 250 ml Apfelsaft
  • 1000 g Gelierzucker
  • 500 ml Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Hagebuttenmarmelade die Hagebutten waschen und von den Stielen zupfen. Dann mit 500 ml Wasser aufkochen und zugedeckt 20 Minuten weiterkochen lassen.
  2. Die gekochten Hagebutten grob zerdrücken, pürrieren und anschließend durch die Flotte Lotte rühren. Von diesem Hagebuttenpüree nun 650 g abwiegen und diesen mit dem Gelierzucker und dem Apfelsaft vermischen.
  3. Zusammen 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und dann sofort heiß in saubere Gläser füllen und sofort verschließen.

Tipp

Die Hagebuttenmarmelade anstatt mit Apfelsaft mit Holunder- oder Traubensaft machen.

  • Anzahl Zugriffe: 2494
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hagebuttenmarmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Hagebuttenmarmelade

  1. monic
    monic kommentierte am 04.10.2017 um 09:44 Uhr

    macht das nichts, wenn die juckenden Harre mitgekocht werden?

    Antworten
    • belladonnalena
      belladonnalena kommentierte am 04.10.2017 um 10:06 Uhr

      Wenn sie gekocht werden jucken sie nicht mehr. Ich habe sie nicht entfernt. Es gibt aber auch Rezepte, wo sie entfernt werden. Wenn du bedenken hats oder sehr empfindlich bist entferne sie besser vorher.

      Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 04.10.2017 um 10:11 Uhr

      habe mich bisher nicht getraut - und das vorherige entfernen ist mir zu mühsam. Werde es einfach mal ausprobieren.

      Antworten
    • belladonnalena
      belladonnalena kommentierte am 04.10.2017 um 10:34 Uhr

      kann ich gut verstehen. Mir ist es auch zu mühsam. Viel Erfolg beim Ausprobieren.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hagebuttenmarmelade