Erdbeer-Bananen-Frühstück

Zubereitung

  1. Für das Erdbeer-Bananen-Frühstück das Joghurt auf einem Teller verteilen. Die Erdbeeren waschen, verlesen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Banane schälen, einmal längs halbieren und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Banane am Rand des Joghurts verteilen, die Erdbeeren in der Mitte platzieren und mit Honig beträufeln.
  3. Die Bananen nach belieben mit etwas Zimt bestreuen.

Tipp

Das Erdbeer-Bananen-Frühstück kann auch mit Schokostreusel, Kakao oder gehackten Nüssen bestreut werden. Statt Honig passt auch Ahornsirup, etc.

  • Anzahl Zugriffe: 3003
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeer-Bananen-Frühstück

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Erdbeer-Bananen-Frühstück

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 05.07.2017 um 11:53 Uhr

    ich beträufel die Banane etwas mit Zirone, wenn es nicht sofort gegessen wird, da die Banane recht flott braun wird.

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 21.03.2017 um 07:27 Uhr

    Mit Himbeeren schmeckt dieses Frühstück auch sehr sehr gut

    Antworten
  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 11.08.2016 um 11:21 Uhr

    Ich vermische das Obst gleich mit dem Joghurt.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeer-Bananen-Frühstück