Gurkensalat mit Bärlauch

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Gurkensalat mit Bärlauch die Salatgurke gut waschen und mit dem Gurkenhobel hobeln. Den zerdrückten Knoblauch mit den Gewürzen gut abmischen und über die gehobelten Gurkenscheiben verteilen.
  2. Den Bärlauch gut waschen, in feine Streifen schneiden und unter den Gurkensalat mischen. Den Gurkensalat mit Bärlauch nochmals mit Pfeffer abschmecken.

Tipp

Wem der Knoblauch aufgrund des Bärlauchs zuviel ist, macht den Gurkensalat mit Bärlauch ohne zusätzlichem Knoblauch.

  • Anzahl Zugriffe: 3500
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gurkensalat mit Bärlauch

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Gurkensalat mit Bärlauch

  1. Nikkala
    Nikkala kommentierte am 06.05.2018 um 19:54 Uhr

    Liebe Oma62!Danke für Deinen Kommentar. Freut mich, dass der Salat bei Dir - Eich so gut ankommt. Wünsch daher einen guten Appetit

    Antworten
  2. oma62
    oma62 kommentierte am 06.05.2018 um 08:51 Uhr

    Sehr, sehr fein. Habe nur auf den Knoblauch verzichtet, da ich den Salat zusätzlich mit Bärlauchöl angemacht habe und wir heute Abend eingeladen sind.

    Antworten
  3. Nikkala
    Nikkala kommentierte am 29.04.2018 um 19:22 Uhr

    Liebe Monic!Danke für Deinen Kommentar!Man muss zu Speisen und Salaten nicht unbedingt Zucker verwenden. Es gibt dafür auch ausgezeichnete Ersatzmittel wie z.B. Stevia. Das sollte jeder für sich entscheiden

    Antworten
  4. monic
    monic kommentierte am 29.04.2018 um 18:39 Uhr

    sehr gut - aber ohne Zucker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gurkensalat mit Bärlauch