Gurkensalat mit Sauerrahm

Zubereitung

  1. Für den Gurkensalat mit Sauerrahm Salatgurke waschen und fein blättrig schneiden. Die Gurke 10-20 Minuten stehen lassen und gut ausdrücken.
  2. Während die Gurke absteht nimmt man eine geeignete Salatschüssel gibt den Sauerrahm mit Salz, Pfeffer und gepressten Knoblauch hinein.
  3. Nach dem die Gurke abgetropft ist gibt man diese in die Schüssel und vermengt alles.

Tipp

Um den Vorgang zu beschleunigen kann man die Gurke sofort verarbeiten. Jedoch muss man den Gurkensalat mit Sauerrahm sofort servieren, damit der Salat nicht wässrig wird.

  • Anzahl Zugriffe: 108904
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare36

Gurkensalat mit Sauerrahm

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 01.09.2015 um 11:13 Uhr

    Dille finde ich auch gut dazu und statt Knoblauch Bärlauchsalz ;)

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 01.11.2019 um 17:03 Uhr

    Schmeckt auch mit Joghurt und Zitrone statt Essig. Dann aber etwas Zucker dazu.

    Antworten
  3. xisi
    xisi kommentierte am 30.08.2019 um 07:39 Uhr

    Für mich fehlt Dille

    Antworten
  4. Erika_B
    Erika_B kommentierte am 14.08.2018 um 10:28 Uhr

    Ich verwende immer einen halben Becher Sauerrahm und einen halben Becher Joghurt und verfeinere den Salat mit viel frischem Schnittlauch! Köstlich!

    Antworten
  5. Huma
    Huma kommentierte am 28.06.2018 um 11:02 Uhr

    Dillspitzen passen hervorragend dazu

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gurkensalat mit Sauerrahm