Risotto mit Schinken, Mozzarella und Ei

Das beliebte italienische Reisgericht besticht in diesem Rezept mit Schinken, Käse und Eiern. Geht ganz einfach und schmeckt toll!

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für das Risotto mit Schinken, Mozzarella und Ei zunächst die Zwiebel schälen und fein hacken. Schinken in Streifen schneiden, dabei einige Streifen für die Deko zur Seite legen. Mozzarella abseihen und würfeln.
  2. Olivenöl in einem größeren Topf erhitzen und die gehackten Zwiebeln darin andünsten.
  3. Den Risottoreis und die Schinkenstreifen beimengen und kurz mitrösten, danach mit Weißwein ablöschen. So lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist (dabei hin und wieder umrühren).
  4. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  5. Nach und nach mit Suppe aufgießen und unter gelegentlichem Rühren bei geringer Hitze köcheln, bis der Reis die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
  6. In einer Schüssel die Eidotter mit dem Schlagobers und dem Parmesan gut vermischen. Das Risotto vom Herd nehmen, die Mischung unterrühren und kurz stehen lassen. Mit Schinkenstreifen und Mozzarellawürfeln garnieren und das Risotto mit Schinken, Mozzarella und Ei servieren.

Tipp

Besonders gut schmeckt das Risotto mit Schinken, Mozzarella und Ei mit frischen Kräutern, z.B. Basilikum oder Oregano.

  • Anzahl Zugriffe: 26231
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welchen Käse mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Risotto mit Schinken, Mozzarella und Ei

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Risotto mit Schinken, Mozzarella und Ei

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 23.01.2019 um 10:31 Uhr

    ich gebe noch Kräuter dazu

  2. Gast kommentierte am 23.01.2019 um 12:16 Uhr

    bei mir kommt noch eine feingehackte zwiebel dazu

  3. Sveta94R
    Sveta94R kommentierte am 14.03.2022 um 23:45 Uhr

    Herzlichеn dаnk!!! Viеlе leсkеre und gesundе rеzеpte. Аllеrdings kаnn iсh nur bewundern. Vor kurzеm wog iсh fаst 111 kg. Das еssеn wаr diе еinzigе quelle der freudе. Ich hаsste mich und аß naсhts. Ich kоnntе gеbrаtenes hähnchеn und eis mit nüssen niсht ablеhnen. Iсh hаbe diе diät nаch zwei tagеn аbgеbrоchеn. Bеster Freund zum Lesen еmpfohlеn https://slim.btc4.ink . Über eine neuе methodе zur gewichtsаbnahme. Jetzt wiеgе iсh 70 kg. Und das gеwiсht ist stаbil! Ich hаttе keine ahnung, dass iсh miсh mit 32 so sehr vеrändern könnte. Iсh wurdе schlanker und selbstbewusster. Ich wolltе mich ändern, es ist mir gelungеn.

  4. MIG
    MIG kommentierte am 12.06.2021 um 23:48 Uhr

    ich habe kurz vor Garende noch eine Handvoll zarte Erbsen zum Risotto gegeben (hat nicht nur gut geschmeckt, sondern hat zusätzlich auch noch gut ausgesehen)

  5. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 11.06.2021 um 21:12 Uhr

    schmeckt köstlich

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Risotto mit Schinken, Mozzarella und Ei