Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gulaschsuppe mit Nockerln

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Rindsgulaschfleisch
  • 1000 ml Wasser
  • 300 g Zwiebeln
  • 3 EL Gulschgewürz
  • 100 g Tomatenmark
  • 65 ml Öl
  • Salz
  • 500 g Nockerl
  • 2 TL Majoran (getrocknet)
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. FÜr die Gulaschsuppe mit Nockerln Öl in einem Kochtopf erhitzen. Klein geschnittenes Fleisch und Zwiebel ins Öl geben und andünsten. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, das Tomatenmark und das Gulaschgewürz zugeben und etwas anbraten.
  2. Mit Wasser aufgießen, salzen und pfeffern, Majoran dazugeben und die Suppe etwa eine Stunde köcheln lassen. Wenn das Fleisch zerfällt und die Zwiebeln zerkocht sind, ist die Suppe fertig.
  3. Die Gulaschsuppe mit Nockerln anrichten und servieren.

Tipp

Die Gulaschsuppe mit Nockerln am besten mit der Suppe vom Vortag aber mit frischen Nockerln reichen. Wie man die Nockerl macht, zeigen wir Ihnen HIER in unserem Rezept.

  • Anzahl Zugriffe: 572
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gulaschsuppe mit Nockerln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gulaschsuppe mit Nockerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gulaschsuppe mit Nockerln