Großmutters Stelze

Eine Stelze zu Hause zuzubereiten ist nicht schwer. Wie sie Schritt für Schritt ganz einfach gelingt, sehen Sie hier im Rezept.

Zubereitung

  1. Die Schwarte vom Fleischhauer würfelförmig einkerben lassen.
  2. Das Backrohr auf 200 °C vorheizen. Die Stelze kurz abwaschen, gut mit Salz und Pfeffer einreiben.
  3. Zusammen mit der halbierten, ungeschälten Zwiebel, dem Butterfett und etwas Wasser in eine ofenfeste Form geben und für 2 bis 2 1/2 Stunden braten. Immer wieder auf die andere Seite drehen und mit Bratensaft begießen.
  4. Zum Schluss die Stelze auf dem Bratrost unter Grillfunktion knusprig werden lassen.

Tipp

Zur Stelze passen Salate, sowie Gebäck, etc.. Geben Sie Thymian oder Rosmarin dazu. Das sorgt für ein köstliches Aroma.

  • Anzahl Zugriffe: 2278
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Großmutters Stelze

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Großmutters Stelze

  1. Gast kommentierte am 30.03.2019 um 05:51 Uhr

    man muss die stelze nicht vom metzger einschneiden lassen. ich lege sie zuerst in kochendes wasser, dann ist die schwarte weich und lässt sich sehr leicht einschneiden. danach kommt sie ins rohr.gerne nehme ich auch noch knoblauch und kümmel zum würzen.

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 28.04.2015 um 12:31 Uhr

    einfach aber sicher gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Großmutters Stelze