Grillfisch aus dem Korb

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Brassen (bzw. Snapper)
  • Salz
  • Speiseöl
  • Küchenkräuter (der Provence)
  • 250 g Baguette
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst die Fische entschuppen, dann ausnehmen, mit kaltem Wasser abbrausen und trocken tupfen. Innen und außen mit Salz würzen und mit Kräutern bestreuen.
  2. Die Fische leicht einölen und in ebenfalls eingeölte Grillkörbe legen. Unter mehrmaligem Wenden und erneutem Einölen etwa 10 bis 12 Minuten grillen.
  3. Die fertig gegrillten Fisch aus den Körben nehmen und mit Baguette servieren.

Tipp

Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen, so haben Sie immer alles parat!

Bei der Fischwahl können Sie ganz nach eigenem Geschmack entscheiden, ob Sie heimischen Fisch verwenden oder Brassen.

Grillen Sie das Baguette ebenfalls etwas an oder machen Sie Knoblauchbaguette. Auch Folienkartoffeln passen hervorragend dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 1088
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie genießen Sie Fisch am liebsten?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Grillfisch aus dem Korb

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Grillfisch aus dem Korb

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grillfisch aus dem Korb