Granita di Limone

Zutaten

Portionen: 6

  • 1/2 Tasse(n) Zucker
  • 2 1/2 Tasse(n) Leitungswasser
  • 1 1/4 Tasse(n) Zitronensaft (von 6-8 Zitronen)
  • 6 Scheibe(n) Zitrone (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Granita di Limone zunächst Zucker in Leitungswasser auflösen und 5 Minuten am Herd kochen. Sirup abkühlen lassen und Zitronensaft dazugeben. Die fertige Mischung ca. 3 Finger hoch in ein flaches Gefäß leeren und in den Tiefkühler geben. Bald bilden sich an der Oberfläche viele kleine Eisschuppen.
  2. Nach ca. einer Stunde das Ganze ordentlich durchmischen und das Gefäß wieder in das Tiefkühlgerät zurückstellen. In nicht zu langen Abständen sollte die Mischung immer wieder durchgerührt werden, damit an den Wänden keine feste Eiskruste entsteht.
  3. Die fertige Granita sollte aus vielen kleinen Eiskristallen bestehen. Ungefähr eine Stunde vor dem Servieren hochwandige Trinkgläser im Gefierfach vorkühlen.
  4. Die fertige Granita di Limone in die Gläser füllen, mit Zitronenscheiben garnieren und mit Strohhalm servieren.

Tipp

Granita di Limone ist eine süße Erfrischung an heißen Tagen, die ursprünglich aus Sizilien stammt.

  • Anzahl Zugriffe: 16669
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Granita di Limone

Ähnliche Rezepte

Kommentare25

Granita di Limone

  1. Huma
    Huma kommentierte am 27.06.2018 um 07:37 Uhr

    Ein idealer Durstlöscher an heißen Tagen. Man könnte auch noch einen Schuß Limoncello in den Drink mischen.

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 25.12.2015 um 21:04 Uhr

    gut

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 27.11.2015 um 06:27 Uhr

    sicher total erfrischend

    Antworten
  4. koche
    koche kommentierte am 15.09.2015 um 19:41 Uhr

    super

    Antworten
  5. Uttenhofen
    Uttenhofen kommentierte am 09.08.2015 um 13:47 Uhr

    Hat das Rezept schon wer ohne Zucker probiert?

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Granita di Limone