Gnocchi mit Kürbisgemüse

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Kürbisfleisch
  • 200 g Sellerie
  • 1 Stk. Schalottenzwiebel
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 2 Stk. Tomaten (große)
  • 400 g Gnocchi (aus dem Kühlregal)
  • 1 EL Balsamicoessig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gnocchi mit Kürbisgemüse den Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Tomaten heiß überbrühen, schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebel und Schalotten schälen und in Achtel schneiden.
  2. In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel kurz anschwitzen, Kürbisfleisch, Sellerwürfel dazugeben und kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die Tomatenwürfel dazugeben.
  3. Den Balsamicoessig dazugeben. Mit etwas Wasser aufgießen. Deckel drauf und das Gemüse weich kochen. In der Zwischenzeit Gnocchi im einem Topf mit kochendem, gesalzenem Wasser kochen bis sie an der Oberfläche schwimmen.
  4. Abseihen und auf Tellern anrichten. Das Gemüse und etwas Flüssigkeit darauf geben. Mit Kräuten bestreuen.

Tipp

Als Beilage zu den Gnocchi mit Kürbisgemüse passen sehr gut gemischte Blattsalate.

  • Anzahl Zugriffe: 3569
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gnocchi mit Kürbisgemüse

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gnocchi mit Kürbisgemüse

  1. omami
    omami kommentierte am 02.02.2015 um 11:55 Uhr

    Schmackhaft

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gnocchi mit Kürbisgemüse