Gnocchi mit Käse

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 g Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 250 g Weizenmehl
  • Salz
  • 80 g Butter (flüssig)
  • 100 g Hart-Käse (geriebener)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gnocchi mit Käse die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser weichkochen. Die Kartoffeln abgießen und durch eine Kartoffelpresse auf eine bemehlte Arbeitsfläche drücken.
  2. Den Kartoffelbrei mit dem Salz und dem Mehl zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Abdecken und 15 Minuten ruhen lassen. Den Teig in 10 Teile teilen und aus jedem Teil eine ca. 1,5 cm dicke Rolle formen.
  3. Die Rolle in ca. 3 cm lange Teile schneiden und mit einer Gabel leicht eindrücken, so daß das characteristische Muster entsteht. Die Gnocchi nun langsam in kochendes Salzwasser gleiten lassen.
  4. Sie sind gar, wenn sie oben schwimmen. Sofort herausnehmen und auf vorgewärmte Teller geben. Mit der flüssigen Butter beträufeln und den geriebenen Käse darüberstreuen.
  5. Sofort warm servieren. Dazu passt am besten ein gemischter Salat.

Tipp

Die Gnocchi mit Käse mit frischen Kräutenr, wie Schnittlauch oder Petersilie verfeinern. Auch Rucola passt sehr gut und gibt dem Gericht noch eine feine pfeffrige Note.

  • Anzahl Zugriffe: 2064
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gnocchi mit Käse

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gnocchi mit Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gnocchi mit Käse