Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Rotweinkuchen mit Marzipanfülle

Zutaten

Portionen: 10

  • 250 g Butter
  • 250 g Staubzucker
  • 60 g Schokolade (gerieben)
  • 125 g Rotwein
  • 1/2 TL Kardamom
  • 1 EL Vanilleessenz
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 4 Eier
  • 100 g Marmelade
  • 200 g Rohmarzipan
  • 100 g Staubzucker (zum Ausrollen)
  • 1 Becher Schokoladeguss
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Rotweinkuchen mit Marzipanfülle sehr weiche Butter mit dem Staubzucker und der Vanilleessenz schaumig rühren. Kardamom und die Eier zugeben und sehr schaumig aufschlagen. Den Rotwein hinzufügen.
  2. Das Backpulver in einer großen Schüssel mit dem Mehl gut vermengen, die Schokolade dazugeben, sowie die Eiermasse. Mit einem Spatel alles durchziehen und in eine Kastenform füllen.
  3. Bei 170 Grad etwa 35 bis 40 Minuten backen. Wenn der Ofen nicht vorgeheizt ist, entsprechend länger. Stäbchenprobe machen, den ertigen Kuchen aus der Form stürzen und abkühlen lassen.
  4. Den Kuchen längs halbieren und beite Seiten mit Marmelade bestreichen. Das Marzipan auf Staubzucker ausrollen und zwischen die Marmeladehälften des Kuchens plazieren. Den Rotweinkuchen mit Marzipanfülle mit Schokoladeglasur überziehen und auskühlen lassen.

Tipp

Bestreuen Sie den Rotweinkuchen mit Marzipanfülle nach Belieben noch mit Krokant oder Mandelstiften.

  • Anzahl Zugriffe: 360
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rotweinkuchen mit Marzipanfülle

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rotweinkuchen mit Marzipanfülle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rotweinkuchen mit Marzipanfülle