Glühweinparfait - Appenzell

Zutaten

Portionen: 4

Glühwein:

  • 300 ml Rotwein
  • 75 g Zucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Prise Muskat
  • 2 Prise Kardamon (gemahlen)
  • 4 Nelken
  • 1 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • 1 Orange (Saft und Schale davon)

Parfait:

  • 4 Eidotter
  • 600 ml Vollrahm
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Glühwein: alle Ingredienzien in eine Bratpfanne geben, aufwallen lassen und auf kleinem Feuer 5 min leise auf kleiner Flamme sieden. Abpassieren. Darauf auf 1 dl (bezogen auf Vorbereitung mit 3 dl Rotwein) kochen, absieben.
  2. Eidotter in einer Backschüssel cremig durchrühren und den heissen Glühwein unter Rühren hinzugießen.
  3. Zucker und Zimt beigeben, cremig aufschlagen bis die Menge abgekühlt und schön luftig ist. Mit dem steifgeschlagenem Rahm vermengen.
  4. Eine geben mit Frischhaltefolie ausgelegen, Menge hineingeben und im Tiefkühler gefrieren.
  5. Beim Anrichten mit wenig Zimtzucker bestäuben. Dazu eine Orangesauce bzw. eine Glühweinsauce und Löffelbiscuits o. Ae.
  6. Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

  • Anzahl Zugriffe: 1184
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Glühweinparfait - Appenzell

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Glühweinparfait - Appenzell