Glasnudelsalat mit Lachs und Sesam

Zutaten

Portionen: 2

  • 100 g Glasnudeln
  • 250 g Zuckerschoten
  • 1 Wildlachsfilet (tiefgekühlt)
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 20 g Ingwer (frisch)
  • 250 ml Gemüsesuppe (klar)
  • 3 EL Sesamöl
  • 3 EL Chilisauce (süß-sauer)
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz
  • 2 EL Sesam
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Glasnudeln nach Packungsanweisung garen, in einem Sieb abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Die Zuckerschoten putzen, waschen und halbieren. Den Lachs auftauen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben.
  3. Die Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen und die Zuckerschoten darin in ca. 3 Minuten bissfest garen. Mit einem Schaumlöffel herausheben, in eiskaltem Wasser abschrecken und abkühlen lassen.
  4. Den Lachs in der nur noch sanft köchelnden Gemüsebrühe ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Herausheben, abtropfen lassen und in kleine Stücke teilen.
  5. Sesamöl, Chilisauce, Essig und Salz in einer großen Schüssel verrühren.
  6. Zuckerschoten, Lachs, Frühlingszwiebeln, Ingwer und Nudeln zum Dressing geben und alles vorsichtig vermischen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten und vor dem Servieren über den Salat streuen.

Tipp

Lange Nudeln, langes Leben! Aufgrund ihrer Länge symbolisiert die Nudel in China Langlebigkeit. Deshalb wird sie besonders gerne bei Geburtstagsfeiern oder auf Hochzeiten verzehrt. Durchschneiden oder brechen darf man eine Nudel natürlich nicht: Das bringt Unglück.

  • Anzahl Zugriffe: 4320
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Glasnudelsalat mit Lachs und Sesam

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Glasnudelsalat mit Lachs und Sesam

  1. AngCäc
    AngCäc kommentierte am 04.05.2019 um 10:09 Uhr

    Den Lachs erst während des Kochens auftauen zu lassen, ist ein wenig spät. Am besten schon am Vortag in den Kühlschrank legen, damit er schonend auftauen kann und 1 Stunde vorm kochen herauslegen, damit er Raumtemperatur annehmen kann.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Glasnudelsalat mit Lachs und Sesam