Geschmorte Lammkoteletts auf neuen Erdäpfeln und einem...

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Grenaille-Erdäpfeln (sehr kleine Erdäpfeln)
  • 4 Knoblauchzehen (geschält)
  • 6 Lammkoteletts
  • Öl (zum Braten)
  • 6 Getrocknete, eingelegte Paradeiser
  • 10 Oliven (entkernt)
  • 50 ml Olivenöl
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Kräuter der Provence::

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:
  2. * Backrohr auf 180 Grad vorwärmen.
  3. * Erdäpfeln und Knoblauchzehen zehn min in Salzwasser machen.
  4. * Lammkoteletts kurz in einer Bratpfanne anbraten.
  5. * In einen Schmortopf Erdäpfeln, Knoblauchzehen, getrocknete Paradeiser und Oliven schichten.
  6. * Darüber ein wenig Butter und einen Schuss Olivenöl gleichmäßig verteilen.
  7. * Koteletts auf das Gemüse legen und mit den Herbes de la Garrigue ganz überdecken.
  8. * Der Kochtopf muss nun mit einem Deckel gut verschlossen werden und dann für zehn min in das heiße Backrohr.
  9. * Sofort zu Tisch bringen und den Deckel erst am Tisch öffnen! O-Titel: Geschmorte Lammkoteletts auf neuen Erdäpfeln und einem Bündel Küchenkräuter de la Garrigue

  • Anzahl Zugriffe: 1788
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Geschmorte Lammkoteletts auf neuen Erdäpfeln und einem...

  1. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 07.03.2016 um 19:55 Uhr

    Bohnenrezept ??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Geschmorte Lammkoteletts auf neuen Erdäpfeln und einem...