Geschmorte Lammkeule mit Joghurt-Minze-Sauce und Reis

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 EL Olivenöl
  • 700 g Lammkeule (ausgelöst, geputzt, in Würfel geschnitten)
  • 1 Zwiebel (geschält, fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (geschält, zerdrückt)
  • 1/2 TL Koriandersamen
  • 1/2 TL Fenchel
  • 3 Pimentkörner
  • 2-3 Safranfäden
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Currypulver
  • 150 g Joghurt
  • 150 ml Wasser
  • 1 EL Minze (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für den Reis:

  • 240 g Langkornreis
  • 500 ml Wasser
  • 1/2 Zwiebel
  • 3 Gewürznelken
  • 1 EL Butter
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die geschmorte Lammkeule mit Joghurt-Minze-Sauce und Reis zunächst in einem Mörser alle Gewürze außer dem Lorbeerblatt zerkleinern. In einem Topf die Lammwürfel mit Olivenöl anbraten, Zwiebel und Knoblauch hinzufügen, Gewürzmischung und Lorbeerblatt dazugeben und kurz alles zusammen anrösten.
  2. Joghurt und Wasser hineingeben und zugedeckt bei niedriger Hitze köcheln lassen (ca. 60-90 Minuten, dazwischen eventuell Wasser nachfüllen). Wenn das Fleisch weich ist, mit Salz, Pfeffer sowie Minze abschmecken.
  3. Reis kurz waschen und in einem Topf mit den restlichen Zutaten für ca. 16-18 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
  4. Die geschmorte Lammkeule mit Joghurt-Minze-Sauce und Reis servieren.

Tipp

Geschmorte Lammkeule mit Joghurt-Minze-Sauce und Reis schmeckt auch mit frischem Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 643
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Geschmorte Lammkeule mit Joghurt-Minze-Sauce und Reis

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Geschmorte Lammkeule mit Joghurt-Minze-Sauce und Reis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Geschmorte Lammkeule mit Joghurt-Minze-Sauce und Reis