Gerührter Kuchen von Oma

Zutaten

Portionen: 8

  • 400 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mandeln (oder Haselnüsse, Walnüsse, Mohn)
  • 20 Kakao (nur bei Nüssen)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Zimt (nach Geschmack)
  • 375 ml Kaffee (schwarz und lauwarm)
  • 250 g Butter (zerlassen)
  • 6 Eier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst eine Kuchenform einfetten und mit Brösel ausstreuen. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen.
  2. Die Butter zerlassen, leicht auskühlen lassen. Kaffee kochen und etwas auskühlen lassen. Eier aufschlagen.
  3. Die leicht ausgekühlte Butter, Eier und den lauwarmen Kaffee zu den trockenen Zutaten geben und mit Kochlöffel, Schneebesen oder Küchenmaschine verrühren.
  4. Den Teig in eine Kuchenform füllen und bei 160 °C für 30 - 40 Minuten backen.

Tipp

Die trockenen Zutaten in Gläser geschichtet und eine Anleitung für die Zubereitung vom Kuchen eignen sich als nettes Geschenk für Backmuffel.

Statt Kaffee können Sie auch Kakao probieren.

  • Anzahl Zugriffe: 5564
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Würden Sie eine selbst gemachte Backmischung verschenken?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gerührter Kuchen von Oma

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gerührter Kuchen von Oma

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen