Germknödel

Zutaten

Portionen: 8

  • 500 g Mehl
  • 30 g Germ
  • 200 ml Milch (lauwarme)
  • 150 g Butter (weiche)
  • 1 Ei
  • 100 g Butter
  • 60 g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Germknödel Mehl in eine Schüssel sieben, Germ hineinbröseln, Salz, Zucker weiche Butter und die Milch zugeben und das Ganze mit den Knethaken der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  2. Den Teig bei ca. 25 °C zugedeckt etwas 40 Minuten gehen lassen. Den Teig nochmals durchkneten und Knödel daraus formen. Die Knödel auf einem bemehlten Brett nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
  3. Dann die Knödel in den Dämpfaufsatz für einen Multikocher geben und bei 120 °C 25 Minuten dämpfen. Die Butter in einem kleinen Butterpfännchen schmelzen und ganz leicht bräunen.
  4. Diese flüssige Butter dann über die fertigen Knödel geben und anschließend mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Germknödel werden normalerweise noch gefüllt. Hier kann man allerdings auch einmal zur Abwechslung eine Fruchtsauce, etc. dazu servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1696
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Germknödel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Germknödel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Germknödel