Geräucherter Lachs mit Kressesauce

Zutaten

Portionen: 2

  • 150 g Lachs (geräuchert)
  • 2 Eier
  • 100 ml süsses Schlagobers
  • 2 TL Majo
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Zitrone (Saft)
  • 40 g Kresse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Reichlich Baguette
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Eier hart machen und in Scheibchen schneiden. Die süsses Schlagobers steif aufschlagen. Kresse abspülen, davon ein Drittel zur Seite legen, Rest fein hacken. Das Schlagobers, gehackte Kresse, Majo, saue Schlagobers, Saft einer Zitrone durchrühren und würzen.
  2. Auf Teller Kresse, Lachs, und Eier anrichten und mit Soße umgiessen. Dazu Baguette anbieten.

  • Anzahl Zugriffe: 1012
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Geräucherter Lachs mit Kressesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Geräucherter Lachs mit Kressesauce