Amarettokugeln

Zutaten

Portionen: 40

  • 175 g Bitterschokolade
  • 10 EL Amaretto (oder Cointreau)
  • 4 EL Butter
  • 50 g Staubzucker
  • 100 g Mandeln (gerieben)
  • 50 g Schokostreusel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Amarettokugeln Schokolade und Butter schmelzen und mit Amaretto bzw. Cointreau, Zucker und Mandeln vermischen.
  2. Die Masse 1-2 Stunden im Eiskasten kalt stellen. Ca. 40 Kugeln formen und in den Schokostreuseln wälzen. Die Amarettokugeln servieren.

Tipp

Statt Schokostreusel kann man für die Amarettokugeln auch Kristallzucker, Kokosflocken oder Ähnliches verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 24156
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare20

Amarettokugeln

  1. KarinD
    KarinD kommentierte am 14.12.2015 um 13:16 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
  2. Schurli1958
    Schurli1958 kommentierte am 14.12.2015 um 12:27 Uhr

    sehr gutes Rezept,wird zu Weihnachten serviert

    Antworten
  3. barnas
    barnas kommentierte am 03.12.2015 um 14:00 Uhr

    die sind was Besonderes

    Antworten
  4. soraja29
    soraja29 kommentierte am 14.10.2015 um 06:00 Uhr

    Oh, ich kann es kaum erwarten die weihnachtsbackstube zu öffnen

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 02.07.2015 um 18:56 Uhr

    mit Amaretto einsame Spitze, danke!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Amarettokugeln