Ungarische Gulaschsuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schmalz in einem Kochtopf heiß machen und die fein gewürfelten Zwiebeln dadrin glasig brutzeln. Paprikapulver darüberstreuen, kurz anziehen lassen (Vorsicht: Darf nicht zu heiss werden, weil alternativ der Paprikaschote bitter wird!) Mit 4 El. Brühe aufgiessen.
  2. Das in Würfel geschnittene Fleisch dadrin anschmoren, Paradeiser, zerdrückten Knofel (Presse), in Würfel geschnittene Gewürze und Paprikaschote beigeben.
  3. Restliche Brühe eingießen und etwa 45 Min. glimmen lassen.
  4. Karotte und Erdäpfeln fein in Würfel kleinschneiden und einfüllen. Weitere 15-20 min andünsten.
  5. In Scheibchen geschnittene Debreciner dadrin heiß machen (Nicht am Herd kochen!)Abschmecken.
  6. creme frâiche darunterziehen.
  7. Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

  • Anzahl Zugriffe: 1727
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ungarische Gulaschsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ungarische Gulaschsuppe