Gemüsepizza mit Rohschinken

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Gemüsepizza mit Rohschinken die passierten Tomaten in einem Topf aufkochen und mit dem geriebenen Basilikum, Salz und Zucker abschmecken. Diese Sauce nun etwas abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Teig auf das Backpapier dünn auslegen und die Sauce gleichmäßig daraufstreichen.
  2. Die Tomaten waschen, in dünne Scheiben schneiden und auf die Pizza legen. Ebenso den Paprika waschen, in dünne Ringe schneiden und auflegen. Den Zwiebel schälen, in sehr dünne Scheiben schneiden und auf die Paprikaringe legen.
  3. Nun den Mozzarella abseihen, in dünne Scheiben schneiden und gleichmäßig über das Gemüse legen. In einer Schüssel den Knoblauch pressen und mit dem Olivenöl und etwas Salz verrühren. Damit den Pizzarand bestreichen und etwas über die Pizza träufeln.
  4. Bei 190 Grad ca 10 Minuten im Backrohr backen, bis die Ränder leicht braun sind und der Mozzarella zerronnen ist. Nach der Backzeit die Gemüsepizza mit Rohschinken und frischem Basilikum belegen.

Tipp

Wer es noch bunter haben möchte, kann für die Gemüsepizza mit Rohschinken auch noch andere Gemüsesorten verwenden, wie zum Beispiel Zucchini oder Mais.

  • Anzahl Zugriffe: 1453
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gemüsepizza mit Rohschinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gemüsepizza mit Rohschinken

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 05.07.2017 um 22:38 Uhr

    Schwarze und grüne Oliven passen gut dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüsepizza mit Rohschinken