Gemüse-Fischsuppe

Zutaten

Portionen: 8

  • 500 g Erdäpfel
  • 100 g Karotten
  • 100 g Rüben (gelbe)
  • 2 Stk. Fenchelknollen
  • 1 Stk. Zwiebel (groß)
  • 100 g Speck
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 1/2 Tube Paradeismark
  • 1000 ml Suppe
  • 2 EL Kräuter der Province
  • 1 TL Scharfmacher Gewürz
  • 500 g Fischfilet
  • 250 ml Schlagobers
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Gemüse-Fischsuppe den Speck in kleine Würfel schneiden, in etwas Öl anbraten, Zwiebel fein würfeln, dazugeben und glasig dünsten. Erdäpfel, Karotte, gelbe Rübe und Fenchel in grobe Stücke schneiden, dazugeben und mitrösten.

Paradeismark und Knoblauchpaste unterrühren und mit der Suppe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Scharfmacher würzen und ca. 15 Minuten kochen lassen.

Fischfilet in eher große Stücke teilen, in die Suppe geben und ca. 10 Minuten kochen lassen (bei frischem Filet genügen ca. 5 Minuten).

Schlagobers hinzufügen, kurz aufkochen lassen, abschmecken und die Gemüse-Fischsuppe servieren.

Tipp

Verwenden Sie für die Gemüse-Fischsuppe vorzugsweise festfleischigen Fisch, der nicht so leicht zerfällt. Statt Schlagobers gibt Kokosmilch ein köstliches Aroma.

  • Anzahl Zugriffe: 398
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gemüse-Fischsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gemüse-Fischsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüse-Fischsuppe